Sie sind hier:

17. Tag der Vogtländer und 33. Ruinen- und Heimatfest

Die Firma GRIMM war mit wehenden Fahnen auch dabei.

Unser Firmengelände bietete genügend Platz für die Umzugsteilnehmer.

So konnten mehrere Wagen im Trockenen geschmückt werden.

Pferde wurde eingespannt und der Umzug konnte beginnen.

Zurück