Sie sind hier:

Neues Bad - Planen Sie mit gesundem Verstand

Das richtige Licht im Bad

Heute ist ein Bad nicht nur ein Waschraum, nein, es ist eine Wohlfühloase.

Das Bad ist der erste Ort des Tages, den man verschlafen betritt. Sollte da nicht die Stimmung besonders gut sein um den Tag mit guter Laune zu starten?

Es geht los mit der Helligkeit des Lichtes am frühen Morgen (Lichtstärke regelbar). Für die Frauen ist der Schminkspiegel interessant. Dieser sollte sehr hell sein, jedoch nicht blenden. Schön ist auch, wer es mag, ruhige Musik im Hintergrund zu genießen.

Kleine Highlights, wie diffuses Licht und Pflanzenbeleuchtung lassen das Bad wohnlich und gemütlich erscheinen. Es stehen die kalten Wintertage vor der Tür, wie entspannend ist da ein heißes Bad unterm "Sternenhimmel". Möchte man dann auch noch etwas für die Gesundheit tun, kann man den Sternenhimmel in verschiedenen Farben auf sich wirken lassen.

 

Weitere Informationen zum Thema Licht und Gesundheitswirkungen

Zurück